Konzertsaison 2019/20

Kaum ist die chor.com 2019 beendet, geht es für uns schon mit großen Schritten in die neue Konzertsaison. Das Collegium Vocale Hannover hat tolle Angebote geplant, sowohl für unser heimisches Publikum, als auch für auswärtige Fans und interessierte Freunde der Chormusik. Hier sind unsere Pläne für 2019/20:

  • Vom 11. bis 15. Dezember 2019 folgen wir einer Einladung nach Nazareth (Israel). In drei Konzerten singen wir a-cappella-Werke sowie Mozarts Große Messe in c-Moll. Letztere zusammen mit dem Galilee Chamber Orchestra unter Leitung von Saleem Ashkar.
  • An der 5. Festwoche des Forum Agostino Steffani sind wir am 26. April 2020 mit einem besonderen Konzert beteiligt. Wir freuen uns u.a. auf Händels Dixit Dominus und die Gegenüberstellung mit neuzeitlichen Erstaufführungen desselben Psalms von Agostino Stefani, Antonio Sartorio und Ruggiero Fedeli – in Zusammenarbeit mit la festa musicale und Lajos Rovatkay.
  • Die KunstFestSpiele Herrenhausen laden einmal mehr die Chöre Hannovers zu einem Großprojekt ein. Am 24. Mai 2020 erklingt unter Leitung von Ingo Metzmacher Mahlers 8. Sinfonie.
  • Anfang August 2020 sind wir mit einem a-cappella-Programm zu Gast in Schleswig-Holstein und u.a. im Kloster Preetz zu hören.

Details zu den Konzerten finden Sie auf unserer Terminseite. Wir freuen uns auf spannende Musik und stimmungsvolle Konzerte und freuen uns, wenn wir Sie bei dem einen oder anderen begrüßen dürfen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.