Termine

Wir freuen uns darauf, Sie bei einem oder mehreren der folgenden Konzerte begrüßen zu dürfen:

Nächstes Konzert

Bach um Fünf: Kantate BWV 31
1. April 2018, 17 Uhr, Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis

Johann Sebastian Bach: Kantate „Der Himmel lacht, die Erde jubiliert“ BWV 31
sowie Sinfonia D-Dur BWV 1045

Melissa Wedekind, Sopran,
Manuel König, Tenor
Luciano Lodi, Bariton
Instrumentalensemble auf historischen Instrumenten,
Konzertmeisterin Iris Maron
KMD Lothar Mohn, Orgel
Collegium Vocale Hannover
Leitung: Florian Lohmann

Das Format „Bach um Fünf“ ist eine Veranstaltungsreihe der Neustädter Hof- und Stadtkirche. Einmal monatlich wird in einem Sonntagsgottesdienst um 17 Uhr eine Bach-Kantate liturgisch aufgeführt.

Weitere Konzerte 2018

1. Vorbereitungskonzert für den Deutschen Chorwettbewerb
15. April 2018, 17 Uhr, Christuskirche Hannover

Collegium Vocale Hannover
Florian Lohmann (Leitung)

Ehe sie nach Freiburg aufbrechen, stellen die Chöre aus Hannover, die am Deutschen Chorwettbewerb teilnehmen, ihr Wettbewerbsprogramm dem heimischen Publikum vor. Mitwirkende dieses 1. Vorbereitungskonzertes sind neben dem Collegium Vocale Hannover auch vox aeterna und das Voktett Hannover.
Wir verweisen an dieser Stelle gern auch auf das 2. Konzert am 29. April, in dem sich weitere Teilnehmer des DCW vorstellen.


Deutscher Chorwettbewerb
6.-8. Mai 2018, Freiburg

Collegium Vocale Hannover
Florian Lohmann (Leitung)


KunstFestSpiele Herrenhausen:
Hector Berlioz: Requiem

27. Mai 2018, 11 Uhr, Hannover

Hannoversche Chöre
Projektorchester

Leitung: Ingo Metzmacher


Forum Agostino Steffani 2018: Abschlusskonzert
10. Juni 2018, Neustädter Hof- und Stadtkirche Hannover
Zugleich: Eröffnungskonzert der Chortage Hannover

Neuzeitliche Erstaufführung:
Bonifazio Graziani (1604-1664) –  Marienvesper

Veronika Winter & Hanna Zumsande, Sopran
Johannes Euler, Altus
Mirko Ludwig, Tenor
Ralf Grobe, Bass
weitere Solisten des Chores

la festa musicale
Collegium Vocale Hannover
Leitung: Florian Lohmann


Klänge und Visionen: TE DEUM
9.-11. November 2018, Pauluskirche und Gartenkirche St. Marien Hannover

Werke für Chor und Orgel von Mendelssohn, Sandström und anderen

Solisten des Chores,
Cedric Trappmann, Orgel
Collegium Vocale Hannover
Ltg. Florian Lohmann


Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Detailliertere Infos folgen sobald möglich.