Erste Konzerte verschoben

Wie die KunstFestSpiele Herrenhausen mitteilen, werden die für Mai 2020 geplanten Veranstaltungen verschoben. Die Aufführung von Gustav Mahlers Symphonie Nr. 8 Es-Dur, bei der das Collegium Vocale Hannover mitwirkt, ist nunmehr für den 16. Mai 2021 geplant.

Desgleichen informieren die Chortage Hannover, dass die für Juni 2020 vorgesehenen 12. Chortage auf 2021 verschoben werden sollen. Das für 2020 vorgesehene Programm, an dem auch das Collegium Vocale Hannover mit einem a-cappella-Konzert beteiligt gewesen wäre, soll nun vom 21. Juni bis 4. Juli 2021 dargeboten werden.

Auch das Forum Agostino Steffani hat zuletzt mitgeteilt, dass die für Ende April 2020 geplante Festwoche so nicht stattfinden wird. Damit entfällt auch das Dixit Dominus-Konzert, das la festa musicale und Collegium Vocale Hannover präsentieren wollten. Zu eventuellen Ersatzterminen gibt es bislang noch keine Mitteilungen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.